“Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling”

vincent van gogh
IT-Rollen

Transform IT to enable the intelligent enterprise

Will sich die IT innerhalb des Konzernes adäquat positionieren und die dafür notwendigen Veränderungen initiieren, muss sie vor allem unternehmerisch agieren, neue Ideen schnell in konkrete Mehrwerte für die Fachbereiche überführen und den Wandel innerhalb der eigenen Abteilung begleiten. Dafür sind neue IT-Rollen notwendig: der Digital Entrepreneur, der Digital Parthfinder und der Digital Change Agent.

IT-Abteilungen sehen sich mit tiefgreifenden Veränderungen konfrontiert: klassische IT-Tätigkeiten werden ausgelagert, Anwendungen wandern in die Cloud, koordinierende Tätigkeiten nehmen zu, neue Technologien müssen in immer kürzeren Zeitabständen integriert werden und besonders wichtig: für die Fachbereiche müssen relevante Nutzenversprechen entwickelt werden. Kurz gesagt: IT-Abteilungen stehen vor grundlegenden Veränderungen.

Um den neuen Herausforderungen gerecht zu werden benötigt die IT neue Rollen.

Im Kern geht es um drei Themen, die für die Entwicklung der IT-Organisation von Bedeutung sind: mit unternehmerischem Blick neue zu Potentiale identifizieren, die schnelle Überführung dieser Potentiale in relevante Mehrwerte und die Erhöhung der eigenen Fähigkeit zur Veränderung. Zu jedem dieser Aspekte haben wir eine IT-Rolle entwickelt mit spezifischen Kompetenzen, die wir in den jeweiligen Rollenprogrammen vermitteln und trainieren.

Best Practice – Die neuen IT-Rollen

Mit neuen Rollen die IT-Organisation erfolgreich positionieren

Digital Entrepreneur

Die IT muss unternehmerisch handeln indem Sie (Markt-) Chancen erkennt, Potentiale identifiziert und auf Basis eines tiefen Verständnisses für den Kunden neue, relevante Nutzen für die Fachbereiche entwickelt. Treibende Kraft für diese Entwicklung ist der Digital Entrepreneur. Mit dem Mindset eines Unternehmers trägt er maßgeblich zur neuen Positionierung der IT bei.

erkennt chancen und Trends
versteht die pains & needs der Zielgruppe
entwickelt relevante Mehrwerte

Erfahren Sie hier mehr zu den Hintergründen und den Inhalten des Rollenprogramms:

Zum Rollenprogramm Digital Entrepreneur
DIGITAL PATHFINDER

Aus neuen Ideen und Hypothesen in kurzen Iterationszyklen und unter Verwendung neuster Technologien praktikable Lösungen entwickeln – das ist Aufgabe des Digital Pathfinder. Er ist kongenialer Partner des Digital Entrepreneurs und transferiert dessen Ansätze in die Realität. Mit breiter Technologie- und hoher Methodenkompetenz identifiziert er die relevanten Technologietrends.

identifiziert relevante Technologien
Bewegt sich im Lösungsraum
realisiert Ideen und Ansätze

Erfahren Sie hier mehr zu den Hintergründen und den Inhalten des Rollenprogramms:

Zum Rollenprogramm Digital Pathfinder
DIGITAL Change Agent

Das neue Selbstverständnis der IT geht einher mit tiefgreifenden Veränderungen, die völlig neue Arbeitsweisen erfordern. Die Rolle des Digital Change Agent begleitet diese Veränderungen innerhalb der IT-Organisation. Als Kollege ist er tief verwurzelt in der IT und gleichzeitig Ansprechpartner für die Fachbereiche und damit eine wichtige Keimzelle für die anstehenden Veränderungen.

Versteht Veränderungsprozesse
Ist Ansprechpartner & Kollege aus der IT
begleitet den change

Erfahren Sie hier mehr zu den Hintergründen und den Inhalten des Rollenprogramms:

Zum Rollenprogramm Digital Change Agent

Der Weg zu den neuen IT-Rollen und deren Hintergrund

Die 3 neuen IT-Rollen sind entstanden vor dem Hintergrund sich verschärfender VUCA Bedingungen und der steigenden Bedeutung neuer Technologien für den Unternehmenserfolg. Beide Trends gehen einher mit tiefgreifenen Veränderungen, die es zu managen gilt. 

Um die für das Unternehmen wichtigen Technologien zu identifizieren und in reale Mehrwerte zu transferieren, bedarf es hohe IT- und Methodenkompetenz – denn ohne Methoden Know-How lässt sich die Komplexität und die notwendigen Transferleistungen nicht realisieren. Das Ergebnis: der Digital Pathfinder.

Die Entwicklung relevanter Nutzenversprechen bedarf ein ausgeprägtes Entrepreneur-Mindset verbunden mit hohem Methoden Know-How und Changekompetenz. Das Methoden Know-How benötigt der Digital Entrepreneur für die Identifizierung der tatsächlichen Kundenbedürfnisse, dem arbeiten mit agilen Schleifen oder der Strategiearbeit. Die Changekompetenz hilft ihm, die notwendigen Veränderungen erfolgreich zu initiieren.

Diese Veränderungen greift der Digital Change Agent auf. Er ist in der Lage, mit seiner ausgeprägten Changekompetenz den Wandel innerhalb der Abteilung zu begleiten. Die ausgeprägte IT- und Technologiekompetenz versetzt ihn in die Lage, das Ausmaß der Veränderungen einzuschätzen und gewisse Entwicklungen zu prognostizieren. Diese Kompetenz verschafft ihm darüber hinaus Anerkennung bei seinen Kollegen, die ihn als Peer akzeptieren.

Synaworks Schaubild: Die neuen IT-Rollen
Programm der Synaworks Academy

Kompetenzentwicklung, Rollenprogramme und Evaluationen

Transformation

Synaworks Academy Trainings machen besser. Mit unserer Erfahrung und unseren Kompetenzen entwickeln Sie und Ihr Team die Fitness für die digitale Transformation. Erfahren Sie mehr über unsere Trainings

SAP-ALM

In unseren SAP-ALM Trainings erfahren Sie Potentiale, Einsatzmöglichkeiten und Funktionalitäten der Lösungen SAP Focused Build und SAP Solution Manager. Mehr über unsere SAP-ALM Trainings

IT-Rollen

Neue IT-Rollen für das intelligente Unternehmen – Positionieren Sie die IT-Organisation als strategischen Partner des Managements. Erfahren Sie mehr über IT-Rollen und wie diese entwickelt werden.

EVALUATION

Schaffen Sie Transparenz über Kompetenzen und Potenziale in Ihrem Team und finden Sie heraus, wie diese gezielt weiterentwickelt werden können. Erfahren Sie mehr über unsere Evaluationsverfahren

Get in touch!

Kontakt
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google