“Talent bestimmt, was man tun kann. Motivation bestimmt, wieviel man bereit ist, zu tun. Einstellung bestimmt, wie gut man es tut” 
– Lou Holtz

Über uns

Synaworks Academy

Die Synaworks Academy ist aus dem Beratungsalltag entstanden. In der Management- und IT-Beratung der Synaworks GmbH erleben die Beraterinnen und Berater täglich die Herausforderungen, denen sich Mitarbeiter im Kontext der Digitalen Transformation gegenübersehen. Durch den intensiven Austausch zwischen den Beratern und den Verantwortlichen und Trainern der Academy fließt diese Erfahrung in die inhaltliche Gestaltung der Module ein und gewährleistet so den hohen Praxisbezug unserer Trainings.

Unser Purpose

Wir helfen Menschen, Kompetenzen zu entwickeln, persönliche Haltungen zu verändern und individuelle Potentiale zu entfalten. Damit unterstützen wir auf individueller und organisationaler Ebene, positive Veränderungen zu initiieren und erfolgreich zu gestalten.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe Gleichgesinnter mit vielfältigen Hintergründen – Systemiker, Berater, Unternehmer, Sportler, Trainer und vieles mehr. Wir sind Menschen, die selbst täglich vor der Herausforderung stehen, sich verändern und lernen zu dürfen. Wir sehen Veränderung in erster Linie als Möglichkeit für Wachstum und der persönlichen Weiterentwicklung.

Wir haben wissenschaftliche Hintergründe, viele von uns lehren aktiv an Hochschulen und wir alle verfügen über langjährige Praxiserfahrung mit Training, Coaching und Veränderungsprozessen auf individueller und organisationaler Ebene. Wir arbeiten mit Einzelpersonen, Teams, Führungskräften, Mittelstand und DAX-Konzernen.

Das Synaworks Academy Team

Leitung, wissenschaftlicher Beirat, Trainer, Team-Coaches, Kollegium
Synaworks Academy Management Training Nicolas Crisand
Dipl.-Kfm. Nicolas Crisand
Leiter Synaworks Academy

Nicolas Crisand ist Leiter der Synaworks Academy und Managing Partner der Synaworks GmbH

Seit 2012 ist er Herausgeber der Management Buchreihe Arbeitshefte Führungspsychologie. Inhaltliche Schwerpunkte der Buchreihe sind Management, Führung und Kommunikation in einer praxisnahen, kompakten und leicht verständlichen Form. 

Nicolas studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim mit den Schwerpunkten Psychologie, internationales Management und Marketing. Heute ist er Gastdozent für MBA und Executive-Programme an Hochschulen im In- und Ausland zu den Themen strategisches Management, Entrepreneurship und Innovationsmanagement. 

“Mich fasziniert das Thema Werte und deren Bedeutung als ‘guiding principles’ im (Organisations-) Alltag. Werte bestimmen die Organisationskultur und individuelle Haltungen – und sind damit zentrale Aspekte für Entwicklung und Veränderung. Wollen sich Organisationen fit für die Zukunft machen ist die Auseinandersetzung mit dem Thema Organisationskultur ein entscheidender Erfolgsfaktor.” 

Prof. Dr. Gerhard Raab
Wissenschaftlicher Beirat

Diplom-Kaufmann, Diplom-Psychologe. Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen und Geschäftsführender Direktor des Transatlantik-Instituts.

 

Lehrgebiete:

  • Wirtschaftspsychologie und Methodenlehre
  • Konsumentenverhalten
  • Customer Relationship Management
  • Marketing und Marketingforschung
  • Neuroökonomie

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Neuroökonomie und Wirtschaftspsychologie
  • Konsumentenverhalten und Verbraucherpolitik
  • Kapitalanlageverhalten und Finanzpsychologie
Synaworks Academy Coaching und Team Training Dirk Pinnig
Dirk Pinnig
Trainer, Coach, Berater

Studium der Sportwissenschaft, Systemischer Coach und BGM Experte.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte in der Academy sind Mindset, Changemanagement,  Teamentwicklung und Coaching.

Dirk Pinnig arbeitet seit 30 Jahren als Berater für Industrie, Mittelstand, Ausbildungsinstitute und Universitäten. Im Fokus seiner Arbeit steht der Mensch und seine Bedürfnisse. Er schafft bedarfsorientierte Lösungen, die unter den jeweiligen Bedingungen einer Organisation wirken können.

In der Teamentwicklung und im Coaching verbindet er in seiner Arbeit Geist, Körper und Seele. Dadurch fördert er Lösungsräume auf unterschiedlichen Ebenen mit dem Fokus Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit. Durch sein interdisziplinäres Arbeiten und seine Neugier auf Veränderung entstehen immer wieder neue Ansätze in den Bereichen Gesundheit, Change und Sicherheit. 

Mein persönlicher Auftrag im Leben: die Gestaltung einer besseren Arbeitswelt, mit gesunden und zufriedenen Menschen!”

Synaworks Academy Management und Team Training Bernd Bitzer
Dr. Bernd Bitzer
Trainer, Coach, Mediator

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Promotion über Innovationsmanagement, Lehrbeauftragter für Personalwirtschaft an der Hochschule Bremen sowie für Organisationslehre an der FH Stralsund, zertifizierter Trainer zum persolog-Persönlichkeitsmodell.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte in der Academy sind Team- und Organisationsentwicklung, Changemanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung, Rückkehrgespräche, Coaching und Mediation.

Veröffentlichung zahlreicher Fachartikel und Bücher, u.a.

  • Alphatiere können nicht führen
  • Das Rückkehrgespräch
  • Fehlzeiten als Chance
  • Erfolgreiche Mitarbeiterführung
  • Kommunikation macht Gesund
  • Betriebliche Konfliktlösung durch Mediation
  • Innovationsmanagement

“Seit über 30 Jahren mache ich als Berater- und Trainer die Erfahrung, dass Vertrauen, ‘gute’ Kommunikation und eine wertschätzende Haltung dem anderen gegenüber entscheidende Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und die persönliche Entwicklung sind.”

Synaworks Academy Management und Team Training Angela Wagner
Dipl.-Psych. Angela Wagner
Trainer, Coach, Supervisor

Studium der Psychologie, Philosophie und Ethnologie in Heidelberg. Ausbildung in systemischer Beratung, TA und Traumatherapie. Lehraufträge am Fachbereich Psychologie an der Universität Mannheim, der Softwareakademie des Fraunhofer Instituts Kaiserslautern und der MTA-Fachschule der SRH in Heidelberg. Im Jahr 1999 Approbation als psychologische Psychotherapeutin.

Tätigkeitsschwerpunkte von Angela in der Academy sind Führung, Verhandeln und Kommunikation, Changemanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktlösung, Krisenmanagement, Supervision und Coaching.

 „Mein Menschenbild ist geprägt von Achtung und Respekt vor dem Individuum und dem Glauben an die Entwicklungsfähigkeit des eigenen Potenzials.“

Synaworks Academy Management Training Maria Peter
Maria Peter
Trainer, Coach, Berater

Nach einem therapeutisch basierten Studium folgten die Ausbildungen zum systemischen Mastercoach (DVNLP), systemischen Trainer (DVNLP) und zur Kursleiterin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Als Lehrbeauftragte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg vermittelt sie psychologische und pädagogische Grundlagen in der Mitarbeiterführung.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der Academy sind Kommunikation, Mindset, Achtsamkeit und Coaching.

Maria Peter berät Unternehmen aller Größen und Branchen, begleitet Führungskräfte und Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen und kennt die Herausforderungen die Veränderungsprozesse in Organisationen auslösen können.  Themen wie der Umgang mit Konflikten, Teamentwicklung, Herausforderungen und Ressourcen in der Kommunikation und Achtsamkeit am Arbeitsplatz bilden die Schwerpunkte ihrer Arbeit in Einzel-, Gruppen- und Horse Assisted-Coachings. 

“Im Mittelpunkt meiner praxisorientierten Arbeit steht mein Zutrauen in den Menschen, dessen Wirken in seinen Systemen ganzheitlich, wertfrei und ressourcenorientiert zu sehen ist.”

An was wir glauben und wie wir arbeiten

Wir glauben an die Veränderungsfähigkeit von Systemen (Menschen, Teams, Organisationen) und möchten deren Potentialentfaltung unterstützen. Wir glauben, dass Systeme Ihre Lösungen bereits in sich tragen – diese Potentiale können erkannt und nutzbar gemacht werden. 

Dieser Prozess startet mit Reflektion. Die Teilnehmer lernen, sich und ihre Situation zu spiegeln und haben so die Möglichkeit, selbst zu erkennen, wie und warum sie so handeln, wie sie handeln. Diese Selbstreflektion ist eine wichtige Voraussetzung, um die Sinnhaftigkeit von Veränderungsprozessen zu erkennen. Durch Förderung gezielter Kompetenzen können dann festgefahrene Mustern und Routinen durchbrochen werden. Dabei ist eine selbstgesteuerte Veränderung wichtig, damit Menschen und Systeme sich ressourcenorientiert und motiviert entfalten können. Mit diesem Ansatz wachsen wir über die reine Symptombehandlung hinaus und ermöglichen, hinter den „Schleier der Oberflächlichkeit“ zu blicken. Das ermöglicht einen selbstbestimmten, von sich heraus initiierten und damit erfolgreichen Veränderungsprozess.

Werte spiegeln sich im Verhalten und konkreten Handlungen. Erfahren Sie, welche Kernwerte uns antreiben.

Exzellenz

Wir sind ambitioniert und streben nach höchster Qualität

Wir sind beharrlich und geben nicht auf

Der Erfolg des Kunden ist für uns zentral
 •
Wir glauben nicht an Shortcuts

Zusammenarbeit

Wir schätzen die Vielfalt und andere Perspektiven

Wir schaffen sichere Räume

Wir glauben an die Kraft der Diversität

Wir teilen unser Wissen und bauen auf dem Input des Anderen auf

Verantwortung

Wir handeln transparent und wohlwollend

Wir sind aufrichtig und gewissenhaft 

Wir vertrauen uns und  anderen

Wir übernehmen Verantwortung für uns, unsere Kollegen und Kunden

Authentizität

Wir handeln wertschätzend und auf Augenhöhe

Wir begegnen anderen ehrlich und offen

Wir verstellen uns nicht

Wir sagen, was wir denken und tun, was wir sagen

Lernkultur

Wir glauben an die Kraft permanenter Reflektion 

Keine Entwicklung ohne Fehler 

Wir lernen und entwickeln uns täglich

Save enough to try

Kernaspekte der Trainings

Wissenschaftliche Fundierung

Didaktik und Inhalte unserer Trainingskonzepte basieren auf wissenschaftlichen Ansätzen. Unsere Trainer forschen und lehren an Hochschulen und haben langjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Trainings. Dadurch verbinden wir wissenschaftliche Fundierung mit hoher Praxisrelevanz.

Praxisrelevanz

Mit jedem Kunden erarbeiten wir ein gemeinsames Verständnis über seine individuellen Herausforderungen. Auf dieser Basis entwickeln wir Trainingskonzepte, die die Beteiligten befähigen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen – und vermitteln so Kompetenzen, die im Alltag einen Unterschied machen.

Vom Wissen zum Handeln

Wir trainieren, um zu befähigen. Ziel unserer Trainings ist, den “Dreisprung” aus Wissen um die Notwendigkeit von Veränderungen, Kompetenzen und erfolgreicher Handlung systematisch zu entwickeln und zu fördern. Dies erreichen wir durch einen 3-stufigen Lernansatz mit den Schwerpunkten Kognition & Emotion, Eigenarbeit und einer Begleitung vor Ort.

Vom Wissen zum Handeln in 3 Stufen

Unser Lernansatz ermöglicht den Teilnehmern, neu erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und nach und nach in das eigene Verhaltensrepertoire zu integrieren. Damit gelingt der nachhaltige Aufbau neuer Handlungskompetenzen.

Für uns ist ein Training dann erfolgreich, wenn es den Beteiligten nach eigenen Aussagen gelingt, aus den erworbenen Wissensbausteinen neue, zielführende Denk- und Handlungskompetenzen zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen.

  • Kognition und Emotion. Nach jeder Wissenseinheit erfolgen intensive Übungseinheiten in der Gruppe, um das zuvor gehörte erfahr- und fühlbar zu machen. Denn aus der Lernforschung wissen wir: wir lernen nur dann gut, wenn wir emotional involviert sind.

  • Fokus auf die Eigenarbeit. In jedem Training werden die Teilnehmer sensibilisiert hinsichtlich der Bedeutung der eigenen Haltung in Bezug auf das System, den persönlichen Handlungsrahmen und die persönliche Handlungsagilität. Veränderung beginnt bei einem selbst.

  • Nachhaltige Begleitung vor Ort. Viele Kunden begleiten wir nach den Trainings vor Ort und reflektieren in regelmäßigen Abständen erlebte Situationen aus dem Arbeitsalltag. Verbunden mit der Eigenarbeit ergibt sich damit eine intensive, sehr praxisbezogene und auf die jeweiligen Beteiligten abgestimmte Lernumgebung, welche es den Teilnehmern ermöglicht, ihre Handlungsmuster nachhaltig zu verändern.

Programm der Synaworks Academy

Kompetenzentwicklung, Training, Evaluation für IT und Management

Transformation

Synaworks Academy Trainings machen besser. Mit unserer Erfahrung und unseren Kompetenzen entwickeln Sie und Ihr Team die Fitness für die digitale Transformation. Erfahren Sie mehr über unsere Trainings

SAP-ALM

In unseren SAP-ALM Trainings erfahren Sie Potentiale, Einsatzmöglichkeiten und Funktionalitäten der Lösungen SAP Focused Build und SAP Solution Manager. Mehr über unsere SAP-ALM Trainings

IT-Rollen

Neue IT-Rollen für das intelligente Unternehmen – Positionieren Sie die IT-Organisation als strategischen Partner des Managements. Erfahren Sie mehr über IT-Rollen und wie diese entwickelt werden.

EVALUATION

Schaffen Sie Transparenz über Kompetenzen und Potenziale in Ihrem Team und finden Sie heraus, wie diese gezielt weiterentwickelt werden können. Erfahren Sie mehr über unsere Evaluationsverfahren

Zielgruppe

An wen richtet sich die Academy

Unser Trainings- und Schulungsangebot richtet sich an alle, die sich in dynamischen Rahmenbedingungen bewegen und vor tiefgreifenden Veränderungen stehen. In der Synaworks Academy entwickeln und trainieren wir die Kompetenzen, die für den Erfolg der digitalen Transformation wesentlich sind. Sie wollen besser werden?

Get in touch!

Synaworks

Synaworks berät und begleitet IT-Organisationen großer Unternehmen, den digitalen Wandel – insbesondere die anstehende S/4HANA Transformation im SAP Umfeld –erfolgreich zu gestalten. Erfahren Sie mehr über Synaworks und die Themen Technologieentwicklung, SAP- und Strategieberatung für IT und Management.

Zur Synaworks Corporate Website
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google