Modul High Performance Teams

Entwickeln Sie Ihr Team zum High Performance Team

In diesem Training erfahren Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren exzellenter Zusammenarbeit. Sie lernen, wie sich Teams entwickeln, was durchschnittliche Teams von High Performance Teams unterscheidet, auf welcher Evolutionsstufe Ihr Team steht und wie eine effiziente Zusammenarbeit in dynamischen Teams erfolgen kann.

Bedeutung des Trainings

Die Komplexität vieler Herausforderungen und die abnehmende Zeitspanne, die für potentielle Lösungsfindungen zur Verfügung stehen, lässt kaum noch Spielraum für Einzelkämpfer. Exzellenz kann heute nur durch Teamarbeit und der Nutzung der dortigen Diversität erreicht werden. Die Fähigkeit, erfolgreich in einer heterogenen Teamstruktur zusammen zu arbeiten, ist damit wichtiger denn je. 

Entscheidend ist die Fähigkeit, die Diversität innerhalb der Gruppe zu nutzen. Das erfordert, unterschiedliche Perspektiven, Herangehensweisen und Expertisen aus unterschiedlichen Wissensgebieten so einzubinden, dass exzellente Lösungen gefunden werden können. Gleichzeitig müssen die Beteiligten lernen, mit der Diversität und den damit einhergehenden Konflikten umzugehen.

Aspekte wie sich selbstorganisierende Teams, virtuelle Teams über unterschiedliche Standorte, häufig wechselnde Teammitglieder oder die Fähigkeit, innerhalb eines Teams agil auf sich verändernde Herausforderungen reagieren zu können, spielen dabei eine immer größere Rolle, erhöhen die Komplexität der Teamarbeit jedoch weiter.

Ziele des Trainings

Ziel des Trainings ist die Teilnehmer zu befähigen, erfolgreich in heterogenen Teams zusammen zu arbeiten und sich Stück für Stück zu einem High Performance Team zu entwickeln.

Zu Beginn lernen die Teilnehmer die vier grundlegenden Entwicklungsphasen kennen, die ein Team auf dem Weg zu einem funktionalen Team durchlaufen kann. Dieses Wissen ist für die Beteiligten eine wichtige Basis für das Erkennen potentieller Konflikte und zukünftiger Herausforderungen. Ein zweiter Schwerpunkt ist die Vermittlung der unterschiedlichen Rollen und deren Funktion und Bedeutung innerhalb eines Teams. Die Teilnehmer werden dahingehend sensibilisiert, dass die Diversität von Rollen und Personen sowohl ein Erfolgsfaktor als auch ein erhebliches Konfliktpotential darstellt, mit dem adäquat umgegangen werden muss. Auf persönlicher Ebene ist daher ein Trainingsziel, diese „Andersartigkeit“ nicht als Bedrohung wahrzunehmen, sondern vielmehr als Voraussetzung, um Exzellenz erreichen zu können. Die Teilnehmer lernen das Konzept und die Erfolgskriterien von High-Performance-Teams kennen und entwickeln gemeinsam eine Roadmap, wie die nächste Team-Evolutionsstufe zu erreichen ist.

Inhalte des Trainings

Tag 1: Grundlagen des Teams

  • Die Bedeutung der Teamarbeit in VUCA Zeiten
  • Mit Diversität umgehen – the bright and the dark side
  • Die Evolutionsstufen des Teams – die Teamphasen
  • Die Bedeutung der Rolle – Rolle vs. Person, explizite & implizite Teamrollen, Teamrollen nach Belbin
  • Teamrollen im Kontext persönlicher Grundausrichtungen – das Riehmann-Thomann Model
  • Wie in Teamarbeit Gutes entsteht – Das Konzept des „Plussing
  • Wo stehen wir – Teilnehmer finden und klären gemeinsam ihre Teamrollen

 

Tag 2: Das High Performance Team

  • Exzellenz erreichen – die Rahmenbedingungen für Höchstleistung
  • Das Konzept des Growth- und Fixed-Mindset als Grundlage individueller Entwicklung
  • Die Grundlagen des High-Performance Teams
  • Die Evolutionsstufen – sich zum High Performance Team entwickeln 
  • Zentrale Erfolgsfaktoren des High Performance Teams
  • Die Bedeutung der „guiding principles“ – Ist-Werte des Teams erkennen, Ziel-Werte entwickeln

 

Tag 3: Die Entwicklung zum High Performance Team

  • Individuelle Team Diagnose und Selbstreflektion des Teams:
    Wo stehen wir? Auf welcher Evolutionsstufe des HPT befinden wir uns? Was sind unsere individuellen Teamstärken? Was sind bei uns wiederkehrende, dysfunktionale Verhaltensmuster? Welche Rollen haben wir in unserem Team? Welche HPT Aspekte erfüllt das Team schon, wo liegen unentdeckte Entwicklungspotentiale?
  • Erarbeitung des „wünschenswerten Zustandes“: 
    Entwicklung der eigenen Team-Vision, konkreter Ziele, Regeln und das eigene Team-Manifest
  • Die Umsetzung:
    Was wird benötigt, um vom Wissen ins (gewünschte) Handeln zu kommen

Trainungsmodul High Performance Team

  • Dauer: 3 Tage

  • Durchführung: Inhouse, in Teilen auch online möglich

  • Preis: Auf Anfrage – jedes Training wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst 

  • Nach 3 Wochen: Follow-up Reflektion zu individuellen Praxiserfahrungen der Teilnehmer 

  • Buchungsnummer: TT 04

Zur Anfrage

Trainingsmethodik

Unsere Trainings sind geprägt durch den Wechsel von Wissensvermittlung und praktischen Übungen, Selbstreflexion und dem intensiven Austausch zwischen Trainer und Teilnehmer. Nach der Erarbeitung gezielter Wissenseinheiten reflektiert die Gruppe die Inhalte vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen. In praxisorientierten Übungseinheiten – häufig vor dem Hintergrund real erlebter Situationen der Teilnehmer – vertiefen diese ihr Wissen weiter und lernen konkrete Umsetzungsstrategien für den Alltag. 

Ca. 3 Wochen nach dem Training haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in einem online basierten Follow-up ihre Erfahrungen im Organisationsalltag mit dem Trainer zu reflektieren.

Training für IT und Management

Sechs Kompetenzmodule für die digitale Transformation

Get in touch!

Kontakt
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google